Ihr fehlt uns...

Himmels­wiese

Eure Pfoten hinterlassen
Spuren in unseren Herzen

Manchmal seid ihr in unseren Träumen, oft in unseren Gedanken und immer in unseren Herzen.

Ronja

Gloria

September 2022

Gloria war einer von 40 Hunden, die im Sommer 2018 aus einer Tötungsstation gerettet wurden. Alle 40 standen schon auf der Todesliste und hätten nur noch wenige Tage zu leben gehabt. Unsere Tierschützer*innen haben alle 40 gerettet und sie wurden auf mehrere private Shelter in Rumänien verteilt.

Gloria verbrachte die ersten zwei Jahre nach ihrer Rettung in einem Zwinger mit nur wenig Kontakt zu Menschen. Im Sommer 2020 konnte sie in Luanas Auffangstation wechseln und gewöhnte sich daran, mehr Kontakt mit Menschen zu haben und den ganzen Tag über im Auslauf herumlaufen und spielen zu können. Dort hat sie auch das Bad im Hundepool im Sommer sehr genossen.

Jetzt ist Gloria vermutlich an einem Schlaganfall gestorben und wir sind zutiefst traurig, dass auch sie nie hat erfahren dürfen, wie es ist eine eigene Familie zu haben, in der man geliebt und umsorgt wird.

Run free kleine Hundeseele…

Ronja

Bibo

September 2022

R.I.P. kleiner Bibo!

Bibo...es tut uns so leid, dass wir dir den Wunsch nach einer Familie nicht mehr erfüllen konnten. Ein Trolli stand für dich - hier in Deutschland - schon bereit, aber deine Zeit war abgelaufen.

Der Schlaganfall kam plötzlich und unerwartet - wir hätten dich gerne noch kennengelernt. Du warst ein starker Hund, hast seit deiner Geburt viele Jahre lang mit gelähmten Hinterläufen & Rückrad auf den Straßen Rumäniens überlebt und hast bis zum Schluss, uns Menschen geliebt und uns vertraut.

Im Shelter hattest du einen Namen, Freunde, einen Platz, genug Futter und du musstest nicht alleine auf deine letzte Reise gehen... Komm gut über die Regenbogenbrücke lieber Bibo. Nun bist du frei 🤍

Ronja

Babu

August 2022

Deine Zeit ist gekommen, noch einmal eine große Reise anzutreten, Deine letzte - ins Paradies.

Babu hat in ihrem Leben sicher viel erlebt, genau wissen wir es nicht aber das schönste Geschenk hat sie ihrem großen Freund Charlie gemacht. Sie hat dem blinden Riesen ihre Augen geschenkt.

Sie war seine Führerin und immer für ihn da. Beide reisten zum Beginn des Frühjahrs nach Süddeutschland auf einen wunderbaren Gnadenhof. Leider war da bereits klar, dass Babu sehr krank war, aber trotzdem genoss sie die schöne Zeit auf Wiesen mit anderen Hunden und sie hat Charlie den Gnadenhof, ihr neues Zuhause, noch - auf ihre Weise gezeigt, damit er sich zurecht findet.

Leider kam dieser schwarze Tag viel zu früh. Wir wünschen dir, kleine, starke Babu eine gute Reise - nun bist du für immer frei. Ruhe in Frieden Babu

Charlie wird aktuell im vorhandenen Rudel integriert, was er sehr gut meistert. Wir sind sehr traurig über Babus Tod aber glücklich, dass Charlie eine Anbindung hat und nicht allein in einem Zwinger leben muss.

Ronja

Ronja

Juli 2022

Ronja hat ihre Reise in den Himmel angetreten - viel zu früh - völlig unnötig.

Wir sind erschüttert und traurig, dass Ronja nicht mehr lebt, in dem Wissen, dass dies hätte verhindert werden können, wenn in ihrer Behandlung von Klinikseite sich jemand um sie gekümmert hätte. Dieser Eintrag jedoch soll den Ärger kurz verdrängen, denn er ist Ronja gewidmet.

Komm gut über die Regenbogenbrücke liebes Mädchen, deine Hundefreundin und besonders deine Familie vermissen dich sehr.

Wir wünschen Deiner Familie viel Kraft, auch auf dem Weg zur Gerechtigkeit. Ronja hatte ein wunderbares Leben bei Euch...R.I.P.

Flip

BooBoo

Juni 2022

Machs gut - BooBoo...

Die kleine BooBoo hat vor einigen Tagen ihre letzte große Reise über die Regenbogenbrücke angetreten und wir sind uns sicher, dass dieses bezaubernde Mädchen gut bei den anderen - ihr vorangegangenen - Hundefreunden angekommen ist.

Dennoch wird sie schmerzlich vermisst - wir sind in Gedanken bei ihrem tollen Frauchen und sind glücklich, dass BooBoo - die ehemalige Straßenhündin - ein so wunderbares Leben hatte!

R.I.P. BooBoo - auch dich werden wir nie vergessen...

Flip

Vinny

Mai 2022

Du hast es leider nie aus dem Shelter herausgeschafft - hattest nie eine Anfrage und hast dich so sehr nach einer Familie gesehnt, die dich einfach nur an ihrem Leben teilhaben lässt.

Es tut uns leid Vinny, dass wir Dir diesen Wunsch nie erfüllen konnten aber dennoch warst du für die Mädels im Shelter nicht einfach irgend ein Hund und auch du wirst unvergessen sein.

R.I.P. lieber Vinny ...jetzt bist du frei.

Flip

Laker

April 2022

Und wieder funkelt ein neuer Stern am Himmel.

Lakers Zeit unter uns, war viel zu kurz und er hat seine große, letzte Reise angetreten. Komm gut über die Regenbogenbrücke kleiner Mann - es werden viele dort sein, die dich erwarten - versprochen.

Wir werden dich hier und auf Rhodos alle in toller Erinnerung behalten. Wir haben so viel Spaß mit dir gehabt... R.I.P.

Flip

Flip

April 2022

Wir sind unendlich traurig, dass der kleine Flip nicht mehr die Chance bekommen hat, von einer eigenen Familie geliebt zu werden.

Flips kleiner Körper hatte die Parvovirose besiegt - aber er war dann zu schwach sich gegen eine Lungenentzündung zu wehren.

Es tut uns sehr leid Flip - Ruhe in Frieden

Sia

Sia

Jan. 2022

...ein weiterer Herzenshund hat viel zu früh Flügel bekommen.

Sia hatte die Zeit davor und nach dem Shelter ein wunderbares Zuhause wo sie jede Sekunde genießen und ein tolles Leben führen durfte.

Sia wir wünschen Dir eine gute Reise über die Regenbogenbrücke.

Auch dich werden wir nie vergessen...

Issi

Issi

Nov. 2021

Die kleine Issi - vormals Maya - hat ihren Weg über die Regenbogenbrücke hinter sich gelassen und ist sicherlich schon bei ihren vorausgegangenen Hundekumpels angekommen.

Die Süße Griechin durfte nach ihrer Ankunft in Deutschland vor einigen Jahren all das nachholen, was ihr im ersten Teil ihres Lebens nicht möglich war - und sie hat es in vollen Zügen genossen.

Machs gut Issi...R.I.P.

Paulina

Paulina

August 2021

Der Himmel hat einen neuen Stern...

So schön dieser auch leuchtet, hat sie ihren letzten Weg viel zu früh angetreten.

Wir wünschen Paulinas Familie viel Kraft und ihrem Hundekumpel Jake schöne Erinnerungen an sie.

Wir sind sehr traurig, Paulina durfte damals mit einem unserer eigenen Spendentransporte von Rumänien mit nach Deutschland kommen und hier bei ihrer wunderbaren Familie einziehen.

Ruhe in Frieden...wir werden dich niemals vergessen!

Sparky

Juli 2021

Nun ist Sparky seiner besten Freundin Daisy über die Regenbrücke gefolgt und die beiden sind wieder vereint...

Sparky war einer unserer Oldies, die wir 2020 aus dem Horroschuppen nach Deutschland geholt haben wo er auf einem wunderbaren Gnadenhof zusammen mit seiner Daisy noch einmal frei sein durfte...

Er konnte endlich das Sonnenlicht sehen und seine Pfoten durch das Gras streifen lassen.

Machs gut großer Junge und komm gut auf der anderen Seite an...

Bruno

Juni 2021

Oldie Bruno hatte eine wundervolle und liebevolle Zeit in dem letzten Jahr, nachdem wir ihn aus dem Horrorschuppen raus nach Deutschland geholt haben.

Er hatte eine wunderbare Familie und ein bezauberndes Rudel und durfte sein letztes Jahr in vollen Zügen genießen.

Komm gut über die Regenbogenbrücke lieber Bruno, deine Mama Lika ist dir voraus und wird dich abholen...

Herzlichen Dank an Brunos Adoptanten. Seine Zeit bei euch war wundervoll.

Cleo

Mai 2021

Gute Reise kleine Cleo...
Für unsere Tierschützerin vor Ort warst du etwas ganz besonderes und deshalb trägst du den wunderbaren Namen Cleo - der uns an eine wundervolle Person erinnert.

Du hast so hart gekämpft, aber die Natur war stärker. Komm gut über die Regenbrücke kleine Cleo...
Du wirst nicht alleine sein - viele, viele tolle Freunde werden für dich da sein.
R.I.P. 

Cleo hat ihre schwere Krankheit trotz intensiver Pflege und bester tierärztlicher Behandlung nicht überstanden. Die Tierschützer vor Ort haben wirklich alles für sie getan. Die Kosten für die Behandlung der kleinen Cleo übernimmt unser Verein...Danke an alle Unterstützer und Spender!

Daisy

März 2021

Einen schönen Lebensabend durfte die Hübsche auf ihre alten Tage noch genießen. Nachdem sie den Horrorschuppen in Rumänien hinter sich gelassen hatte durfte sie die Freiheit mit Gras unter den Pfoten, Sonne und einen eigenen Namen noch in vollen Zügen genießen - leider viel zu kurz.

Wir werden dich nie vergessen, starkes Mädchen und dein lebenslanger Kumpel Sparky vermisst dich...

Komm gut über die Regenbogenbrücke.

Nik

März 2021

Leider ist der süße kleine Nik viel zu früh und zu jung von uns gegangen.

Nik, auch du warst so eine treue, liebe Hundeseele. Komm gut über die Regenbogenbrücke, kleiner Mann und grüß die anderen Seelen von uns. Du wirst hier immer geliebt werden. 

Danke an Niks Familie, dass ihr ihm so ein großartiges Zuhause gegeben habt, auch wenn er es leider viel zu kurz genießen durfte.

Lika

März 2021

Leider musste die wundervolle Hundeseele Lika uns schon nach viel zu kurzer Zeit verlassen. Sie war einer der Hunde aus dem Horrorschuppen und hatte noch eine wunderschöne, leider viel zu kurze Zeit in ihrem neuen Leben bei ihrer großartigen Familie.

Liebe Lika, komm gut über die Regenbogenbrücke. Du wirst hier unvergessen bleiben.

Onyx

2020

Vor einigen Jahren haben wir das hübsche Mädchen Onyx nach Deutschland geholt aus Rumänien und sie durfte in einer wunderbaren Familie die letzten Jahre erfahren, was es heißt geliebt zu werden und sich geborgen zu fühlen.

Komm gut über die Regenbogenbrücke, viele wunderbare Pfoten werden dich empfangen...

Emmi

2020

Emmi wird von ihrem Engel nach Hause getragen mit diesen Zeilen möchten wir das Bild, aus schönen Zeiten, stehen lassen.

Die Nachricht, dass Emmi so früh über die Regenbogenbrücke gehen musste, weil sie den Kampf gegen den Krebs verloren hat, geht uns sehr nahe...
Sie kam als Welpe 2016 von den Straßen Rhodos und hatte eine wunderbare Zeit in einer liebevollen Familie - nur leider viel zu kurz...

Komm gut über die Regenbogenbrücke, kleine Emmi, viele tolle Hundeseelen werden dich abholen...Versprochen!

Jerry

Manchmal ist das Schicksal einfach unerbittlich. Jerry, das glückliche Dreibein ist durch einen tragischen Unfall über die Regenbogenbrücke gegangen.
Schuld daran ist niemand.

Jerry hatte eine - zwar kurze - aber wundervolle Zeit in seiner Familie und durfte sein Leben in vollen Zügen genießen, voller Liebe und Freude.
Komm gut über die Regenbogenbrücke lieber Jerry, deine Freunde warten auf dich und wir alle werden dich niemals vergessen...

Julian

September 2017

R.I.P. guter Junge und komm gut über die Regenbogenbrücke ins Paradies.
Vor ein paar Wochen haben wir Euch Julian und seine Geschichte vorgestellt - es wurde für ihn gespendet - doch jede Hilfe kam zu spät.

Die Mädels der StrayGang Rhodos haben alles Mögliche getan - heute mussten sie ihn gehen lassen. ...

Wir danken Euch das ihr ihm Liebe und Geborgenheit geschenkt habt und er seine Reise nicht alleine antreten musste...machs gut Julian.

Kleiner Schatz

August 2017

R.I.P. - du kleiner Schatz...

Der kleine Junge des Geschwisterpärchens, dessen Mama totgefahren wurde hat es leider nicht geschafft.

Noch bevor wir einen schönen Namen finden konnten ist er an Parvovirose verstorben. Sein kleiner Körper war viel zu schwach...

Komm gut über die Regenbogenbrücke - wir passen auf deine Schwester auf!

Bounty

März 2017

Letzte Nacht mussten wir die Süße gehen lassen...

Wir sind unendlich traurig denn auf Bounty wartete bereits ein Für-Immer-Zuhause in Deutschland... Das Flugticket hatte sie bereits in der Tasche...

Dann kam die Gelbsucht und trotz das die Mädels der StrayGang alles getan haben war die Natur stärker...
Bounty komm gut über die Regenbogenbrücke! Wir vergessen dich nicht!

Ulla

Januar 2017

Ulla hatte nie ihre eigene, öffentliche Story und doch wird sie niemals vergessen werden...

Ulla durfte die letzten fünf Monate ihres langen Lebens Gott sei Dank noch erfahren, wie schön es ist, Liebe zu erfahren. Nachdem die Mädels von Rhodos sie von einem Feld geklaut hatten (weshalb ihre Story nie öffentlich gemacht wurde), wo sie misshandelt wurde schenkten sie ihr noch wundervolle warme und geborgene Wochen.

Leider war Ulla schon in einem Alter, wo wir sie liebevoll "Old Lady" nennen durften.

Cleo

Januar 2017

Cleo alias BouBou hat ihre Familie viel zu früh verlassen ...

Die kleine Cleo durfte seit 2013 erleben, wie wunderbar das Leben in ihrer Familie ist - geliebt zu werden und immer ein warmes Plätzchen zu haben.

Nach einem Nierenversagen ist die kleine Maus viel zu früh über die Regenbogenbrücke gegangen...das tut uns so unendlich leid!

Komm gut rüber kleine Maus - wir werden dich nie vergessen...

Judy

Januar 2017

Judy ist über die Regenbogenbrücke gegangen...von einem Paradies ins Nächste - aber viel zu früh!

Die hübsche Maus ist zu früh von ihrer Familie gegangen, auch sie hatte es geschafft - vom Straßenhund zum Herzensbrecher. Du wirst unvergessen bleiben...

Komm gut an, am Ende deiner langen Reise im Paradies...

Zina

Oktober 2016

Ein wunderschönes Herz hat uns verlassen ...

Zina durfte nie erfahren wie schön es ist eine eigene Familie ihr Eigen zu nennen. Sie hat plötzlich einen schweren epeleptischen Anfall bekommen und konnte sich von diesen nicht erholen... Sie hat den Kampf verloren.

Alles Gute im Paradies hübsche Zina...

Gerontis

Juli 2016

Leider durfte Oldie Geronotis nie erfahren, wie wunderschön eine Familie ist. Er ist im Shelter seinem Krebs erlegen.

Komm gut über die Regenbogenbrücke treue Seele!

© Vergessene Tierseelen e.V. all rights reserved.