Skip to main content

Gnadenplatz gesucht!

gemeinsamer Spaziergang

Ellis hatte nach drei Jahren im Shelter endlich Glück und durfte nach Deutschland reisen. Sie ist in kurzer Zeit richtig aufgeblüht – ein richtiges Goldstück. Ellis ist extrem liebebedürftig, sie versucht nun alles nachzuholen, was sie ihr ganzes Leben lang noch nicht bekommen hat. Stubenrein ist das liebe ältere Mädchen auch und läuft inzwischen prima an der Leine. Trotz ihres fortgeschrittenen Alters ist sie noch sehr lernwillig. Mit Plüschtieren spielt sie wie ein junger Hund.

Ellis‘ Glück hätte perfekt sein können - ein liebes älteres Ehepaar wollte sie adoptieren. Doch zuvor stand noch ein Check beim Tierarzt an, da an Ellis´ Hals Knötchen zu fühlen waren. Dann kam der Schock - die veränderten Lymphknoten sind ein Anzeichen dafür, dass Ellis Krebs hat.
Die Tierärztin kann nicht genau sagen, wie lange Ellis noch leben wird - vielleicht zwei Monate, vielleicht aber auch zwei Jahre. Aktuell merkt man Ellis die Krankheit überhaupt nicht an. Sie frisst gut und macht einen richtig fitten Eindruck für ihr Alter.

Wir suchen für Ellis einen Gnadenplatz ohne Schutzgebühr. Die von der Tierärztin verordneten Medikamente werden selbstverständlich vom Verein gestellt.

Das neue Zuhause sollte in der Nähe ihrer jetzigen Pflegestelle sein, die weiterhin in Kontakt bleiben möchte und sich auch als Urlaubsbetreuung für Ellis zur Verfügung stellt.

Erfolg hat 3 Buchstaben...TUN!

Sie benötigen unsere Hilfe ganz besonders...

Unser Tierschutzverein trägt den Namen „Vergessene Tierseelen e.V.“. Und dieser Name ist bei uns Programm.

Wir haben es uns auf die Fahne geschrieben, uns um die Hunde unserer Partnertierheime in Rumänien und auf Rhodos zu kümmern, die nicht im Handumdrehen ein Zuhause finden.

Aber auch Hunde in Deutschland, die ihre Familien verlassen müssen, nehmen wir auf und bringen sie in unseren Pflegestellen unter, um sie vor dem Tierheim zu bewahren.

Niedliche Welpen vermitteln kann jeder. Wir kümmern uns in erster Linie um die „Vergessenen“, d.h. die Langzeitinsassen, die Senioren und die Hunde mit Handicap.

Wir unterstützen...

Shelter von Fundatia Noroc
Unsere Partner-Organisationen

Fundatia Noroc

Tierärztin Luana Sabau

Constanta, Rumänien

Roxana Nistor

Pflegestelle in Rumänien

Carmen Panturu

Auffangstation in Rumänien

Stray Gang Rhodos

Griechenland

Wir unterstützen unsere Partnerorganisationen bei der Ernährung, der medizinischen Versorgung, den Kastrationskampagnen und der Vermittlung der Tiere. 

Bitte unterstützt uns...

Vergessene Tierseelen e. V.
Sparkasse Paderborn-Detmold
IBAN: DE26 4765 0130 1010 0695 97
BIC: WELADE3LXXX

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

© Vergessene Tierseelen e.V. - all rights reserved.
Design by scherer2web