Pappkarton-Waisen

Hundewaisen

Zuckerschock und Wut liegen manchmal dicht beieinander...

Wenn Zuckerschock und Wut so dicht beieinanderliegen...dann wissen wir wieder, dass wir nicht aufhören dürfen, denen zu helfen, die es so dringend Hilfe brauchen!

In einem alten Karton, wurden diese Babies - ein paar Tage alt - am Straßenrand entsorgt. Ohne Mama - ohne Schutz - ohne Zukunft - sich selbst überlassen. Jeder weiß, dass sie alleine keine Chance hätten zu überleben...

Gott sei Dank wurden sie rechtzeitig gefunden und bekommen bei unserer Tierschützerin Carmen in Rumänien eine gute Erstversorgung, Milch und Wärme. Auch wenn ihr Shelter aus allen Nähten platzt - wird Platz gemacht, damit diese drei Minis eine Chance bekommen zu leben. Carmen geht mit ihnen viel in die Sonne, damit sie Vittamin D3 aufbauen können. Ihr Kater ist dabei der beste Babysitter (siehe Videos).

Die erste medizinische Versorgung haben wir von Spenden finanziert, sowie die ersten Impfungen etc. zugesagt. Was gewesen wäre wenn..., an die leidende Mama und wie vielen Tieren aktuell solche Schicksale widerfahren, dürfen wir nicht denken! Wir helfen diesen drei kleinen Waisen nun in ein gutes Hundeleben zu starten.

Bitte helft uns dabei. Damit wir auch weiteren Tierseelen helfen können freuen wir uns auf Spenden und Unterstützung von Euch.

Paypal Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

Vergessene Tierseelen e. V.
Sparkasse Paderborn-Detmold
IBAN: DE26 4765 0130 1010 0695 97

Jeder Cent kommt bei unseren Streunern an. Danke!!! 
(Spendenquittungen stellen wir auf Wunsch gerne aus)

 


© Vergessene Tierseelen e.V.. All rights reserved.