Onyx

weiblich
  • Alter:
    geb. ca. März 2021
  • Schulterhöhe:
    geschätzte Endgröße: mittelgroß-groß
  • Rasse:
    Mischling (evtl. Herdenschutz- und/oder Hütehundanteile)
  • Kastriert?
    ja
  • Aufenthaltsland:
    Rumänien
  • Besonderheit:

Onyx

Onyx wurde als kleiner Welpe von lieben Tierschützern gefunden und ins Shelter nach Constanta gebracht. Dort wurde sie gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert.

Onyx zeigt sich Menschen und Artgenossen gegenüber freundlich und sozial. Onyx ist mittlerweile 7 Monate alt (Stand:10/21) und wird eine mittlere - große Endgröße erreichen.

Da wir in Onyx Herdenschutz- und/oder Hütehundanteile vermuten, wären Menschen mit Erfahrung von großem Vorteil. Man sollte sich bewusst sein, dass sowohl Herdenschutzhunde als auch Hütehunde einen großen Wach- und Schutztrieb gegenüber ihrer Menschen und dem Grundstück aufweisen können.

Herdenschutzhunde sind keine "Will to Please Hunde". Sie haben es in den Genen eigenständig zu denken und zu handeln. Des weiteren haben diese Rassen Aufgaben und können diese auch durchaus fordern.

Wer verliebt sich in die hübsche Hündin und integriert sie mit viel Liebe, Zeit und Geduld in das neue Familienleben?


HINWEIS:
Abgabe nur nach positiver Vorkontrolle und mit Schutzgebühr und Schutzvertrag. Alle Tiere werden gechipt, geimpft und mit EU-Heimtierausweis vermittelt.

VIDEO(S)
falls verfügbar

© Vergessene Tierseelen e.V. - all rights reserved.