Gloria

weiblich
  • Alter:
    geb. ca. August 2016
  • Schulterhöhe:
    ca. 50-55 cm
  • Gewicht:
    ca. 20-25 kg
  • Rasse:
    Mischling
  • Kastriert?
    Ja
  • Aufenthaltsland:
    Rumänien

Gloria

Gloria ist einer von 40 Hunden, die im Sommer 2018 aus einer Tötungsstation gerettet wurden. Alle 40 standen schon auf der Todesliste und hätten nur noch wenige Tage zu leben gehabt. Unsere Tierschützer haben ausnahmslos alle 40 gerettet und sie wurden auf mehrere private Shelter in Rumänien verteilt.

Gloria verbrachte die ersten zwei Jahre nach ihrer Rettung in einem Zwinger mit nur wenig Kontakt zu Menschen. Im Sommer 2020 wechselte sie in Luanas Auffangstation und gewöhnte sich daran, mehr Kontakt mit Menschen zu haben und den ganzen Tag über im Auslauf herumlaufen und spielen zu können.

Ein Bad im Hundepool hat sie sehr genossen in der Hitze im letzten Sommer (siehe Video Nr. 3). Auch einen Spaziergang an der Leine hat sie super gemeistert (siehe Video Nr. 1). Und in der Tierarztpraxis war sie von Katzen lediglich verunsichert (siehe Video Nr. 2).

Gloria hatte als Welpe die Staupe und daher schlechte Zähne (Staupe-Gebiss). Sie braucht dafür aber keine Behandlung, sie sollte lediglich keine Knochen zu fressen bekommen und auch kein gekühltes Nassfutter.

Für Gloria wünschen wir uns ein Zuhause mit Hundeerfahrung, in dem es nicht so hektisch zu geht.


HINWEIS:
Abgabe nur nach positiver Vorkontrolle und mit Schutzgebühr und Schutzvertrag. Alle Tiere werden gechipt, geimpft und mit EU-Heimtierausweis vermittelt.

VIDEO(S)
falls verfügbar

© Vergessene Tierseelen e.V. - all rights reserved.