Baxter

männlich
  • Alter:
    geb. ca. März 2021
  • Schulterhöhe:
    ca. 40 cm, 15 kg
  • Rasse:
    Mischling
  • Kastriert?
    ja
  • Aufenthaltsort:
    Rumänien

Baxter

Der kleine Baxter fiel der Tierärztin Luana Sabau im Herbst 2021 auf – er hatte eine fiese Wunde am Hals. Sie stoppte ihr Auto und hat Baxter sofort mitgenommen. Schuld an der Wunde war ein elastisches Band, das soviel Druck auf seine Haut ausgeübt hatte, dass es in die Haut eingeschnitten hat.

Inzwischen ist die Wunde schon längst verheilt und Baxter lebte eine Weile in Luanas Haus, zusammen mit vielen anderen Hunden und Katzen, bis er leider den Platz für andere Notfälle frei machen und ins Shelter wechseln musste.

Er ist ein sehr freundlicher kleiner Kerl, immer gut gelaunt, und er lässt sich gerne den Bauch kraulen. Wer sich für Baxter entscheidet, wird mit ihm garantiert viel Freunde haben. Sein Bluttest war positiv für die von Zecken übertragene Krankheit Erlichiose und die Behandlung ist bereits abgeschlossen.

Wer verliebt sich in den niedlichen „Schäferdackel“ Baxter und kann ihm ein liebe- und verantwortungsvolles Zuhause auf Lebenszeit bieten?


HINWEIS:
Abgabe nur nach positiver Vorkontrolle und mit Schutzgebühr und Schutzvertrag. Alle Tiere werden gechipt, geimpft und mit EU-Heimtierausweis vermittelt.

VIDEO(S)
falls verfügbar

© Vergessene Tierseelen e.V. - all rights reserved.