Mandy

weiblich
  • Alter:
    geb. ca. Juni 2022
  • Schulterhöhe:
    mittelgroß
  • Rasse:
    Mischling
  • Kastriert?
    ja
  • Aufenthaltsort:
    Rumänien (Luana Sabau)

Mandy

Vor ein paar Monaten hat jemand 4 Welpen in der Nähe von Luanas Shelter ausgesetzt. Natürlich hat sie sie aufgenommen, obwohl der Shelter voll ist und sie es finanziell kaum schafft, in der aktuellen Lage für alle Futter und medizinische Versorgung sicherzustellen.

Mandy hatte sich prächtig entwickelt und war ein fröhliches Hundemädchen. Bis zu dem Tag, als sie von ein paar anderen Hunden attackiert und übel zugerichtet wurde. Ihr unterer Rücken wurde zerbissen und sie verlor die Hälfte ihrer Rute.
Zunächst konnte sie die Rute auch gar nicht mehr bewegen und Luana nahm an, dass die Nerven irreparabel geschädigt seien. Doch wie man auf den neusten Videos sieht, beginnt sie wieder mit der Rute zu wedeln, die Nerven erholen sich!

Seit der Attacke im Shelter lebt Mandy bei Luana zu Hause. Zurück ins Shelter ist natürlich keine Option für sie. Sie braucht daher dringend ein Für-Immer-Zuhause.

Wer verliebt sich in die niedliche Mandy und kann ihr ein liebevolles Zuhause auf Lebenszeit bieten?


HINWEIS:
Abgabe nur nach positiver Vorkontrolle und mit Schutzgebühr und Schutzvertrag. Alle Tiere werden gechipt, geimpft und mit EU-Heimtierausweis vermittelt.

VIDEO(S)
falls verfügbar

© Vergessene Tierseelen e.V. - all rights reserved.