Kos

männlich
  • Alter:
    geb. ca. Mai 2021
  • Schulterhöhe:
    mittelgroß - groß werdend
  • Rasse:
    Mischling (evtl. Hütehundanteile)
  • Kastriert?
    nein
  • Aufenthaltsland:
    Rumänien
  • Besonderheit:

Kos

Kos ist einer der drei Welpen, die liebe Tierschützer verlassen auf einem Feld gefunden haben. Sie zögerten nicht und brachten die Geschwister ins Shelter nach Constanta. Dort angekommen wurden sie gechipt, entwurmt, geimpft und reisefertig gemacht. Jetzt ist es an der Zeit für Kos ein Für-Immer-Zuhause zu finden. 

Kos versteht sich prima mit anderen Hunden und Katzen. Sollten Kinder im neuen Zuhause leben, sollten diese nicht unter 12 Jahren sein.

Kos ist ein freundlicher junger Rüde und lässt sich von den Pflegerinnen problemlos anfassen und streicheln. Da wir in dem hübschen Hundemann, Hütehundanteile vermuten, wären Menschen mit Erfahrung von großem Vorteil. Zumindest sollte man sich den Anforderungen eines Hütehundes bewusst sein und diese auch fördern so wie fordern.

Ein aktives Zuhause mit viel Bewegung und Kopfarbeit für den Hund sollten gegeben sein. Kos ist ca. 4 Monate alt (Stand: Sep. 2021) und wird eine mittlere - große Endgröße erreichen.

Wer möchte Kos ein liebevolles Zuhause geben und ihn mit viel Geduld, Zeit und Einfühlungsvermögen in die neue Familie integrieren?


HINWEIS:
Abgabe nur nach positiver Vorkontrolle und mit Schutzgebühr und Schutzvertrag. Alle Tiere werden gechipt, geimpft und mit EU-Heimtierausweis vermittelt.

VIDEO(S)
falls verfügbar

© Vergessene Tierseelen e.V. - all rights reserved.