Olina

weiblich
  • Alter:
    geb. ca. 2016
  • Schulterhöhe:
    ca. 50-55 cm, ca. 20 kg
  • Rasse:
    Mischling
  • Kastriert?
    ja
  • Aufenthaltsland:
    Deutschland
  • Besonderheit:

Olina

Aufenthaltsort: 27442 Gnarrenburg

Olina wurde von unseren rumänischen Tierschützern im Sommer 2021 in sehr schlechtem Zustand auf einem Feld gefunden, sie hatte Räude und ein verletztes Auge. Die Räude ist längst passé, aber an dem kaputten Auge ließ sich nichts mehr machen, so dass sie keine volle Sehkraft auf dem einen Auge hat. Das beeinträchtigt sie allerdings überhaupt nicht.

Im Januar bekam die liebe Olina ihre Chance und konnte nach Norddeutschland reisen. Dort hatte die zurückhaltende Hündin in einem großen Haus mit großem eingezäunten Grundstück und einem netten Hunderudel ausreichend Ruhe und Zeit, sich in ihrem neuen Leben zurecht zu finden.

Olina ist eine ruhige und liebe Hündin, die schnell lernt. Fremden Menschen gegenüber zeigt sie sich erst sehr vorsichtig und abwartend, betrachtet erstmal aus der Ferne, taut aber inzwischen immer schneller auf. Sie ist sehr sozial mit anderen Hunden und nicht dominant, lässt sich aber auch nicht alles gefallen. Geräusche, die sie nicht einsortieren kann, verunsichern sie noch.

Wir suchen für Olina ein ruhiges Zuhause, ländlich gelegen, ohne Kinder, und möglichst mit eingezäuntem Grundstück.

Wer verliebt sich in die hübsche Olina und kann ihr ein liebevolles Zuhause auf Lebenszeit bieten?


HINWEIS:
Abgabe nur nach positiver Vorkontrolle und mit Schutzgebühr und Schutzvertrag. Alle Tiere werden gechipt, geimpft und mit EU-Heimtierausweis vermittelt.

VIDEO(S)
falls verfügbar

© Vergessene Tierseelen e.V. - all rights reserved.