Wir brauchen Euch...

***08.05. - Update

Bruno hat ein Zuhause gefunden 💞

Tobita hat ein Zuhause gefunden 💞

Lika hat ein zuhause gefunden 💞

Alle drei Oldies reisen in 3 bis 4 Wochen nach Deutschland in ihr neues Leben 🙏🙃

 Für Daisy & Sparky warten wir noch auf eine Rückmeldung und hoffen, dass auch sie ihre Reise bald antreten dürfen - zusammen 😊🙏***

 

** 05.05 - Update - alle Hunde haben wundervolle Namen erhalten 💞 Vielen, lieben Dank an die Namenspaten 🤗 Jetzt lasst uns Plätze für diese tollen Hunde finden und sie dort rausholen 💪🙏 **

 

Wir brauchen DICH 🙏

Jeden einzelnen von Euch zum Verbreiten dieses Beitrages oder sogar als neues Zuhause für einen dieser vergessenen Tierseelen.

 

In Rumänien wurde eine befreundete Tierschützerin auf Tobita aufmerksam. Er ist 11 Jahre alt, seitdem er ein Welpe ist sitzt er in einem Schuppen eines Hinterhofes - ohne Sonnenlicht, ohne Spaziergänge und ohne zu wissen wie sich Gras unter den Pfoten anfühlt. Wir haben sofort gehandelt und haben alles in Bewegung gesetzt Tobita nach Deutschland zu holen - dies wird nun Ende Mai geschehen. Als unsere Tierschützerin erneut bei Tobita war, wurde das ganze Ausmaß sichtbar. Nicht nur Tobita sitzt seit über 10 Jahren in diesem Hinterhof in einem Schuppen!

Ebenso sein Bruder, Bruno, und seine Mama (Lika - Gnadenplatz gefunden, sie reist auch Ende Mai nach DE). Außerdem befinden sich zwei weitere Hunde "hinter Gittern", die dasselbe Schicksal teilen. Sparky & Daisy...

Ursprünglich wurden alle Hunde von der Straße gerettet, vor über 10 Jahren, sie sind kastriert und wurden auch schonmal geimpft... Nun gehören sie zu den vergessenen Tierseelen! Die Dame, die diese Hunde vor langer Zeit vor den Hundefängern gesichert hat, kann sich schon lange nicht mehr kümmern...

 

Die Schuppen wurden von unserer Tierschützerin vor Ort erstmal notdürftig gereinigt, die Auffangstationen sind übervoll, weshalb wir die Hunde nicht sofort dort weg bringen können 😔 Wir können und wollen aber nicht wegschauen und nachdem wir dies nun haben sacken lassen suchen wir für die Hunde Endstellen, Gnadenplätze oder auch Pflegestellen auf Lebenszeit.

Tageslicht und ein wenig Gras wird ihnen in der Zeit, die sie noch haben alles geben was sie brauchen um noch einmal zu erleben, wie schön die Welt da draußen wirklich ist. Das Äußere können wir mit Seife und Schere wieder glänzen lassen. Auch Ihre Seelen sind wunderbar, die sich nach jeder menschlichen Zuneigung unendlich sehnen. Bitte gebt diesen Hunden eine Chance 💞 Teilt diesen Beitrag, schreibt uns wenn ihr Fragen habt und helft uns diesem Grauen ein Ende zu bereiten.

Wir freuen uns auf Eure Anfragen...

 

Wir lassen sie nicht im Stich - die vergessenen Tierseelen 💞