**Statement zur aktuellen Situation in unseren Auffangstationen**

-Futter-Vermittlung-ausgesetze Hunde-

Aufgrund des kursierenden Coronavirus und die damit verbundenen Einschränkungen möchten wir Euch hier ein Update geben zu der aktuellen Lage in unseren Sheltern.

Seit Jahren betreuen wir die Auffangstation Fundatia Noroc in Rumänien, unter der Leitung von Luana Sabau; den Shelter von Carmen Panturu in Rumänien sowie die Auffangstation Stray Gang Rhodos.

Da derzeit niemand einschätzen kann, wie es mit der Coronakrise weitergeht haben auch wir vorgesorgt.

In der Auffangstation Fundatia Noroc, mit mehr als 70 Hunden, haben wir finanziell geholfen, das Futterlager zu füllen, so dass genügend Fressen für die nächsten 4 - 6 Wochen vorhanden ist.

In Carmens Auffangstation, mit derzeit 72 Hunden, ist momentan für die Hunde genügend Futter für die nächsten Wochen vorhanden, hier konnten wir jedoch ebenfalls finanziell helfen, genügend Futter für die über 40 Katzen, für die nächsten 4 Wochen, bereitzustellen.

Im Shelter der Stray Gang Rhodos ist mithilfe anderer Vereine derzeit das Futterlager ebenfalls gut gefüllt. Unsere Hilfe für Engpässe haben wir jedoch zugesagt, wie natürlich auch in Rumänien.

Trotz der Ausgangssperren in fast allen Ländern haben die Mädels vor Ort - Rumänien sowie Rhodos - die Erlaubnis weiterhin zu den Sheltern zu fahren und die Hunde weiterhin zu versorgen 🙏

Dies alles ist uns ausschließlich durch EURE Hilfe möglich!
Vielen, vielen Dank, an alle Mitwirkenden auch in dieser Zeit für das Wohl unserer Streuner zu sorgen
Ein herzliches Dankeschön an
* alle Spender, die regelmäßig oder gelegentlich finanzielle Mittel schicken
* an alle Mitglieder, deren Mitgliedsbeiträge gerade jetzt sehr wertvoll sind
* an alle Kunden diverser Geschäfte, die unsere Spendendosen immer wieder füllen sowie an alle Betreiber, die unsere Spendendosen ausstellen
* an alle Kunden, die ihre Pfandbons für unsere Streuner spenden
* an alle Unterstützer, die mit verschiedenen Möglichkeiten Spenden für den Verein überbringen, durch Verkäufe, von denen wir anteilig etwas abbekommen usw.
* an alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die durch Waffelbackaktionen u.a. Geld in die Tierschutzkasse sammeln.

Außerdem danken wir allen Sachspendern für Futter und Decken etc.. Sobald die Transporte wieder fahren dürfen haben wir so ein Puffer und können Futter in die Auffangstationen schicken.
Danke Euch allen!

Leider erreichen uns derzeit immer mehr Anfragen von Interessenten, die einen Hund adoptieren möchten - allerdings sofort - also einen der bereits in Deutschland ist, da die Grenzen ja momentan dicht sind. Unsere Hunde warten alle dringend auf ein Zuhause und eine Ausreise, momentan ist diese aber nicht möglich.

Das macht uns sehr traurig! Natürlich verstehen wir, dass "man" gerade jetzt Zeit hat einen Hund einziehen zu lassen und sich ausgiebig kümmern zu können ABER auch später wenn der Alltag zurückkehrt muss es klappen und die Hunde in den Auffangstationen können genauso wenig für diese Situation wie wir Tierschützer.

DESHALB UNSERE BITTE...
Sucht euch Euren Liebling aus, kontaktiert uns, freut Euch auf ihn und sobald es möglich ist tragen wir Sorge, dass die Hunde umgehend nach Deutschland - zu Euch kommen.
Bis dahin versorgen wir Euch mit jeder Menge Bildern, Videos und Infos 🙏

Der letzte Punkt, der uns besonders Sorgen macht, ist, dass immer mehr Haustiere abgegeben und sogar ausgesetzt werden.
Das Coronavirus ist NICHT über Haustiere übertragbar.
Wer ein ausgesetztes Tier findet, bitte meldet Euch bei uns - per PN oder über 0151/75055359.
Wir kümmern uns gerne und finden eine Lösung.
Sollte ein Hundebesitzer in Quarantäne oder ins Krankenhaus müssen, sich um seinen Hund also derzeit nicht kümmern können, meldet euch 🙏 Wir haben Anlaufpunkte, mit denen wir sicher eine gemeinsame Lösung finden...

Wer uns und unsere Streuner gerne finanziell unterstützen möchte, kann seine Spenden per PayPal oder Überweisung an uns senden.
Wer den Verein gerne mit seiner Mitgliedschaft unterstützen möchte (aktiv oder passiv) findet unten angehängt unseren Link zum Mitgliedsformular.

Wir freuen uns, so viele tolle Menschen um uns zu haben, die uns auch in diesen Zeiten zur Seite stehen.

Bleibt alle gesund.
Stay home - stay save 💞

Euer Team
Vergessene Tierseelen e.V.