Amy sucht ihr Zuhause

Name: Amy
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Alter: *01.11.2013
Rasse: Mischling
Größe: mittelgroß
- geimpft, gechipt, EU-Heimtierausweis -

 

**Update 22.10.2018**

Amy taut in ihrer Pflegestelle immer mehr auf. Sie freut sich so sehr wenn sie Aufmerksamkeit bekommt und mit dem vorhandenen Rüden zusammen die Welt erkunden darf.
Für Amy wäre eine Familie mit einem bereits vorhandenen Rüden perfekt. Sie lebt auf und orientiert sich absolut an ihrem Hundekumpel.

Trotzdem ist Amy bereit, nach Eingewöhnung in ihrem neuen Zuhause und selbstbewusstem Halt und Geborgenheit von ihrem Herrchen/Frauchen, ins Training zu gehen um auch allein ihr Selbstbewusstsein zu stärken um sich in der Umwelt offen zu verhalten.

Auf den neuen Bildern sieht man, dass Amys Augen wieder Glanz bekommen - wer schenkt ihr endlich ihre Chance und lässt sie ankommen...

-------------------------------------------------------

 

Schäferhundliebhaber und Hundekenner voraus 😊

Amy musste ihre Familie nach 3 Jahren wieder verlassen, was sie sehr mitnimmt, und sie möchte schnell wieder in ein Zuhause, wo sie endlich ankommen darf.

Für Amy wünschen wir uns eine Familie oder eine Bezugsperson, die sich mit Hunden auskennt.
Amy ist zurückhaltend und braucht viel Zeit und Geduld, damit sie sich in ihrer neuen Familie einleben kann. Die Orientierung sollte ihr gegeben werden, damit sie ihrer Bezugsperson vertraut und entspannt.

Sie kennt es bereits, alleine zuhause zu bleiben. Mit Katzen kommt sie gut zurecht - ein Zweithund, im besten Fall ein Rüde - ist ok - aber auch als Einzelhund wird sie sich einfinden.

Wer kann Amy Liebe, Geduld und eine verständnisvolle Führung geben und ihr helfen, wieder das Leben zu lieben?

Wem sie vertraut, der darf auch gerne mal mit ihr schmusen - wenn gewünscht.

Amy befindet sich derzeit auf einer Pflegestelle im Raum 33142 Büren und kann sehr gerne besucht und kennengelernt werden.