** NEWS**

 

Neuigkeiten 

aus Rhodos

Diese vier kleinen bezaubernden Hundebabys wurden Ende April im Alter von 10-15 Tagen bei dem Tierarzt der StrayGang Rhodos abgegeben mit dem Auftrag, diese einzuschläfern...

Dem kam der Tierarzt natürlich nicht nach und informierte sofort die freiwilligen Mädels der StrayGang woraufhin sich Natassa dieser vier kleinen Babys annahm. 

Es grenzt nahezu an ein Wunder, dass alle vier Babys überlebt haben - Dank Natassa, die seither täglich 4 kleine Follower hat, die sie jeden Tag zur Arbeit begleiten um dort regelmäßig ihre Flaschen zu bekommen :)

 

Auch wir haben sie mit einer Spende unterstützt, um den ersten Tierarztcheck durchführen zu können und die Flaschennahrung, sowie inzwischen auch das erste Welpenfutter für die Babys zu besorgen. 

 

Leider sind solche Dinge in Griechenland sowie in vielen Ländern keine Seltenheit und wenn die Hunde übrig sind werden sie einfach entsorgt. Wir hoffen natürlich sehr, dass er der Mami der Kleinen gut geht... 

 

Sobald die Kleinen auf der Suche nach ihren eigenen Körbchen sind werden wir natürlich wieder berichten und wünschen bis dahin "gutes Wachsen" :)

Wer unsere Projekte, die Auffangstationen oder einzelne Hunde mit einer Spende oder vielleicht auch Adoption unterstützen möchte schreibt uns gern :) Jede Hilfe wird gebraucht und kommt an!

 

Spendenkonto

Vergessene Tierseelen e. V.

Sparkasse Paderborn-Detmold

IBAN: DE26 4765 0130 1010 0695 97

BIC: WELADE3LXXX

 oder

PayPal: vergessenetierseelen@gmail.com

 

Neuigkeiten 

aus Rumänien

Camil und Whity sind die zwei Sorgenkinder von Roxana und Luana in der Auffangstation in Constanta/Rumänien...

 

Whity ist Euch sicher bekannt, zum einen aus unserer Vermittlung und besonders daher, dass sie eine der zarten Damen ist, die sich dem freilebenden Rudel angeschlossen hatte welches wir mit Kastrationen der Neuzugänge unterstützt haben. Für Whity suchten wir dringend ein Zuhause, da sie beim Fressen von den anderen Hunden ausgegrenzt wurde. Nun wurde sie in der Zwischenzeit von Roxana aus dem Rudel rausgenommen da sie arge Hautprobleme hatte und mit ihr etwas nicht zu stimmen schien... Nach einem ersten Check wurde eine alte Verletzung am Hinterlauf festgestellt die ihr Schmerzen bereitete. Ob es ein Autounfall war oder was man ihr sonst angetan hat können wir nicht eindeutig sagen...

Wir haben die OP-Kosten der zauberhaften Lady übernommen und hoffen nun auf eine schnelle Genesung sowie anschließend einem traumhaften Zuhause für die Hübsche.

Camil machte sich leider auch zum Sorgenkind von Roxana und Luana... 

Der hübsche und liebe junge Mann geriet in eine Beißerei mit anderen Hunden und wurde dabei sehr schwer verletzt.

Es ist so traurig... Als ob diese armen Seelen nicht schon genug hinter sich haben... aber vielleicht ist auch das der Grund - und auf der Straße kämpft jeder für sich - und nur ums Überleben...

Auch für Camil haben wir eine Spende auf den Weg gebracht, um die OP durchführen zu können und ihm zu helfen "wieder auf die Beine zu kommen". 

Auch für Camil suchen wir ein schönes Zuhause, das ihm Geborgenheit, Liebe und Sicherheit schenkt.