Update Hope

Hope ist eine kleine Kämpferin!

Ihr erinnert Euch an unseren Beitrag vom 08.02.2017 "Hope ist ein typischer Fall in Griechenland. Jagdhund - der ausrangiert wurde und nicht mehr zu gebrauchen ist..."

Sie durfte die Krankenstation inzwischen verlassen und in den Shelter umziehen, wo sich die Mädels der StrayGang toll um sie kümmern...

Die Wunden an ihrem Körper verheilen - nach und nach - die kleine Seele braucht noch lange...

Ihr Körper erholt sich langsam von all den Strapazen und auch die Tabletten gegen die Mittelmeerkrankheiten schlagen an, so dass sie frisst und auch ihre Rute immer öfter unter ihrem Bauch hervorkommt um ein wenig zu wedeln :)

Bis das die Hübsche wieder bei Kräften ist, wird es noch etwas dauern - bis dahin lassen wir alle die Entscheidung offen, wie ihre Zukunft aussieht - ob sie in der Auffangstation bleiben wird oder ob wir sie nach Deutschland holen - hier werden wir zu gegebener Zeit nach Hopes Verfassung handeln.

Wir werden weiter berichten :)

 

Herzlichen Dank nochmal an alle Spender, die uns immer wieder mit den Tierarztrechnungen helfen.