Summerwalk 2016

 

 

 

 

Fotos vom Summerwalk findet Ihr hier:

 

Galerie

 

 

mehr lesen

Erfreuliches aus dem "Horrorshelter"

Diese beiden Seelen durften den Horrorshelter bereits verlassen.
Und haben bis zu ihrer Ausreise einen Unterschlupf bei den Kolleginnen der Stray Gang gefunden.

Makkis, Rüde wird auf acht Jahre geschätzt.
Ann-Louiz Hündin geschätzte zwei - drei Jahre.

Beide haben den ersten Tierarztbesuch hinter sich gebracht und wurden durchgecheckt und jetzt erstmal geimpft und kastriert.
Makkis wurde von seinem verfilzten Fell befreit und ist kaum wieder zu erkennen.

Die beiden sind zusammen mit Marla und Lucky die ersten vier Fellnasen die mit gepackten Köfferchen auf ihre Reise ins Glück warten.

Wir können es kaum erwarten, die vier hier begrüßen zu können!


Spenden

Was für eine tolle Überraschung !

Unsere liebe Daniela Koch hat ordentlich die Werbetrommel gerührt und hat bei ihrer Spendensammelakion unter ihren Arbeitskollegen viele offene Herzen für den Tierschutz vorgefunden.
Unglaubliche 140 € sind dabei an Spenden eingegangen.

Wir sind gerührt über deine Initiative und uns bleibt nur zu sagen :
Liebe Daniela, liebe Spender .......Vielen, vielen Dank !!!!

Die Spenden werden den Hunden aus dem Höllenshelter das Leben so viel leichter und erträglicher machen. Denn nun kann wieder der dringend benötigte Nachschub an Wasser und Futter organisiert werden. Und auch die tierärztliche Versorgung der armen Seelen ist wieder gesichert.

Danke an .........
Burak / Markus H. /Jana/ Marcel /Markus/ Andy H./ Sebastian/ Danny/ Annette/ Karsten /Timo Henner/ Steffen /Alex W. /Ralph/ Jochen /Joe/ Daniel B./ Marco /Daniel C. /Patrick/ Robert /André /Simon /Olaf/ Olga /Andy Sch. /Julian/ Katja / Ibo / Daniela Koch

Spenden

 

 

Vielen lieben Dank an Lisa Oslaba und Dennis Walter für diese Spende.


Spenden für Rhodos

Vielen lieben Dank für die eingegangenen Spenden für unsere Notfallhunde aus dem Horroshelter.
Wir haben noch etwas drauf gepackt und haben heute 300 € an die lieben Kolleginnen der Stray Gang überwiesen, die sich aktuell um die Fellnasen bemühen. Davon kann jetzt Futter, Wasser gekauft werden und die tierärztliche Versorgung der armen Seelen ist somit auch vorerst gesichert.

 


Willkommen in Deutschland

Denzel und Mellow sind erschöpft aber wohlbehalten angekommen.


Mellow darf nach einem kurzen Pitstop in seiner Pflegstelle schon morgen in seine neue Familie ziehen.
Der kleine Hundemann Denzel, der seit vier langen Jahren im Shelter sitzt darf sich jetzt ersteinmal in seiner Pflegestelle verwöhnen lassen.

 

Unser ganz besonderer Dank gilt wieder den tollen Flugpaten, die die beiden Fellnasen auf ihrem Weg ins Glück begleitet haben !!!!

 


Spende

Danke an Nicole, Michael und Toula für diese Spende !

:-)

Spende

Vielen lieben Dank an Andreas Klanke für diese Spende für unsere 12 Hunde aus der Rhodoshölle !

 

Vielen lieben Dank an Sebastian Neumeister für diese Spende für die 12 Hunde aus der Rhodoshölle !

 


Pfandbons für den guten Zweck! - Einfach klasse!

Eine Story, die unser Herz aufblühen lässt.

Vor einiger Zeit bekamen wir ein tolles Angebot von Herrn Rico Lutterbach, dass er uns und unsere Arbeit gern unterstützen möchte, indem er in seinen beiden Lebensmittelläden in Schloß Neuhaus eine Pfandbon-Aktion zu unseren Gunsten starten möchte.

 

Schnell war ein Termin gefunden, um das Ganze persönlich zu besprechen, zu organisieren und sich kennenzulernen.

Also hieß es für Susanne und Tanja am Sonntag, den 26.6. neugierig und aufgeregt nach Schloß Neuhaus zu fahren.

 

Mit an Bord bei diesem Termin die AB Werbetechnik, die uns die dafür benötigte Werbung zusammenstellen und die uns schon geraume Zeit durch den Druck unserer Pullover und T-Shirts unterstützen.

Schnell wurde ein Konzept gefunden und durch die Rewemarkt Rico Lutterbach oHG und die AB Werbetechnik umgesetzt.

 

Das geniale Ergebnis seht ihr auf den Fotos. Wir freuen uns auf tolle Erfolge mit Euch und bedanken uns schon jetzt für die ersten Spenden die uns in wahnsinniger Höhe erreicht haben. Wir sind sprachlos!

 

Unser ganz besonderer Dank gilt Rico Lutterbach (REWE Lutterbach oHG, (Hartzfelder Str. 18 und Dubelohstr. 205 in Schloß Neuhaus), Tanja Wille und Carsten Klemens von der AB Werbetechnik ( www.ab-werbetechnik.de ), die die komplette Aktion wirklich super umgesetzt haben.


Ihr seid spitze!!


HIER WERDEN WIR MEHR ALS DRINGEND GEBRAUCHT

 

 

FASSUNGSLOSIGKEIT - Wir brauchen Eure Hilfe!!

mehr lesen

Spendenübergabe für die Welpen nach Rhodos

Uns bleibt wieder eimal die Sprache weg !

 

DANKE !!!!

 Satte 185 € sind an Namens/Gesundheitspäckchen Patenschaften für die vier kleinen Fellknäule zusammen gekommen.
Das Geld wird in die Gesundheitsvorsorge der Kleinen investiert. Wurmkuren, Grundimmunisierung , Floh/Zeckenschutz und Futter.
So sind die Mäuse gut gerüstet für ein gesundes Leben....
Wir können uns gar nicht genug bei EUCH - ihr lieben Paten - bedanken !
Ihr habt das Leben der Rasselbande ein bisschen sicherer gemacht !!!!!


Preisübergabe - Reit- und Fahrverein Büren

 

 

Preisübergabe beim Reitturnier beim Reit- und Fahrverein Büren durch unsere Ivonne :-)

 

Wir gratulieren den Gewinnern ganz herzlich!


Spenden

Vielen lieben Dank an Ausra Rau für die gespendete Flugbox und 30 € für eine Buchung einer Box auf dem nächsten Flug, der Mellow und Denzel den Weg in ein besseres Leben bereitet :-)

 

Vielen Dank an Elena Roslan für diese tolle Spende !
Damit unsere Schützlinge bequem liegen können


Peanut – seine Erfolgsgeschichte lässt alle Herzen höher schlagen

Der kleine Peanut ist euch sicher noch aus unserer Vermittlung bekannt. Zusammen mit seinen 6 Geschwistern und seiner Mama wurde er auf einem Feld gefunden. Die lieben Mädels der StrayGang Rhodos haben sie zu sich aufgenommen und wieder zu Kräften gebracht. Schnell bekamen die Mama und die kleinen Geschwister von Peanut Anfragen und wurden vermittelt. Nur er – blieb zurück. Warum? Weil er nicht dem Idealbild eines Hundes entsprach…

 Peanut hat ein deformiertes Vorderbein, welches ihn humpeln lässt. Er erhielt keine einzige Anfrage und somit keine Chance.

 

mehr lesen

Flughafen Düsseldorf

Emilio und Georgie sind auch gesund und munter angekommen und direkt in ihre Familien durch gestartet.

 

Herzlichen Willkommen, ihr lieben Fellnasen!


SUCHE - Namenspaten und Gesundheitspäckchen

Yeah :-) Wir freuen uns riesig, dass inzwischen alle vier Babys einen Namenspaten gefunden haben :-)

 

Für diese vier Fellnasen, die auf Rhodos gefunden wurden, suchen wir noch Gesundheitspäckchen-Paten.

 

Gegen eine Spende von:

 

 25 € kleines Gesundheitspäckchen (Wurmkur und Grundimmunisierung)
40 € großes Gesundheitspäckchen (Impfen, Wurmkur, Floh/Zeckenschutz und Futter)

 

Spendenkonto
Vergessene Tierseelen e. V.
Sparkasse Paderborn-Detmold
IBAN: DE26 4765 0130 1010 0695 97
BIC: WELADE3LXXX


PayPal: vergessenetierseelen@gmail.com


Werbung on tour

... und unsere erste Werbung ist on tour ....

 

Klasse :-D

Wir freuen uns alle riesig über diese tolle Werbeunterstützung durch Rico Lutterbach, Rewe Lutterbach OHG - Du bist genial!

Auch ein herzliches Dankeschön an Carsten von der Firma AB Werbetechnik der sich um den Entwurf und die Beklebung gekümmert hat.

 

Ihr seid einfach klasse :-D


Ein ganz normales Wochenende...... oder um Leben und Tod!

Samstag Nachmittag kommt der erste Anruf einer Familie bei Brigitte Kleff an - HUND ENTLAUFEN! ...

Nach vielen weiteren Anrufen und Besprechungen im Team der vergessenen Tierseelen, haben wir beschlossen erstmal eine Nacht abzuwarten.
Die Hündin Emma ist nicht scheu und hat vertrauen zu ihrer neuen Familie aufgebaut. Sie lebt bereits 1 Jahr dort, sodass eine alleinige Rückkehr möglich ist.

Nach einer schlaflosen und sehr kurzen Nacht, kommt morgens wieder der Anruf - Emma ist noch nicht zurück!

Weitere Telefonate mit der Familie ergaben nun, dass der Hund der 11 jährigen Tochter nach einem Sturz mit dem Fahrrad weggelaufen sei. Sie ist vor Schreck in ein Rapsfeld gelaufen. Das schlimmste daran: Emma hat noch die Flexileine am Halsband!

Wieder berieten wir uns im Team. Hundetrainer wurden zur Rate gezogen, ob wir eventuell einen Suchhund losschicken um Emma zu suchen. Doch die Zeit läuft uns davon. Mittlerweile sind schon 24 Stunden vergangen, ohne ein Lebenszeichen.

Kurzerhand entschlossen Susanne Münstermann und Ivonne Siedhoff  die Suche selbst in die Hand zu nehmen. Wir packten unsere Hunde ins Auto und fuhren zum Ort.

Alle Erwartungen wurden auf "Schröder", Ivonnes Labrador gesetzt. Er hat eine gute Spürnase...
Schröder durfte an Emma's Decke schnüffeln und los ging es. Maximilian Siedhoff  ging links und Susanne rechts um das Rapsfeld, dass so groß wie 5 Fussballfelder ist. Und Schröder lief mit Ivonne quer durch.
Es dauerte nicht lange, da hatte Schröder die Spur. Er hat Emma gefunden!

Die Flexileine hatte sich einige Male um den Raps gewickelt. Ein Entkommen war nicht mehr möglich.
Und so feiern wir heute Abend das 2. Mal die Rettung der kleinen Emma :-)
Sie durfte doch jetzt nicht einfach aufgegeben werden, sie hat es von der Straße in eine tolle Familie geschafft.

Danke an Schröder!

Und ein großes Danke geht an unsere Familien, die immer helfen oder zurückstecken, wenn wir in Sachen Hunde(Tier)Rettung unterwegs sind.


Flughafen Düsseldorf

 

 

Milton , Amos und Peanut sind gesund und munter angekommen :-)

 

Tausend Dank auch hier wieder an die tollen Flugpaten und Dank auch an Udo, der uns die Racker vom Flughafen abgeholt hat.... Zu nachtschlafender Zeit...

 

*gähn*

  ;)


Spenden

Vielen, vielen Dank an Laura, Reinhold und Sam.
Es freut uns und all die Fellnasen so sehr, das ihr regelmäßig solche Leckereien spendet.

 

 

Vielen lieben Dank an Claudia, Jörg , Herr Theo und Olli für diese Spende !

 


Sommerfest im Tierheim Lippstadt

 

Heute haben Ivonne, Brigitte und Jessica unseren Vergessene Tierseelen e.V. Stand im Tierheim Lippstadt während dem "Tag der offenen Tür" betreut. Der komplette Erlös geht zu Händen des Tierheim Lippstadt.
Wir freuen uns, das Tierheim Lippstadt mit den Einnahmen von 160 € unterstützen zu können.


Herzlichen Dank, an alle Helfer und Besucher !

 

Unsere erste eigene Werbung :D